Home
4. Klasse bei der Feuerwehr
Berichte Wir, die Klassen 4a und 4b, beschäftigen uns gerade mit dem Thema "Feuer" im Unterricht. Natürlich gehört da auch ein Besuch bei der Feuerwehr dazu.Am Montag, den 20.03.00, war es endlich so weit. Alle waren sehr aufgeregt. Um 8.30 Uhr wurden wir mit den drei Feuerwehrautos abgeholt.Als wir im Feuerwehrhaus, das 1998 eingeweiht wurde und 1,5 Millionen DM kostete, ankamen, wurden wir in drei Gruppen eingeteilt.Zuerst war meine Gruppe bei Herrn Hehle, der uns das Fahrzeug erklärte.Im Fahrzeug waren auch acht Atemschutzgeräte, für die man eine entsprechende Ausbildung braucht.
Übung Rafi
4. Klasse
Herbstübung04
Herbstübung05
Brandcontainer
Termine
Technik
Jugend
Sport
Chronik
In Berg haben 20 Feuerwehrleute diese Ausbildung. Nach einer halben Stunde wechselten wir die Gruppen.Nun waren wir bei Herrn Henke, der uns alle Fragen beantwortete. Wir erfuhren, dass die normale Uniform aus einem besonderen Material besteht, das schwer entflammbar ist und ca. 800 DM kostet. Er sagte auch, dass die Feuerwehr ca. 8-10 Einsätze pro Jahr hat, vor allem technische, wie Ölspuren und Wespennester entfernen. Danach durften wir Schläuche anschließen, Pumpen anstellen und bei Herrn Ganal spritzen. Das bereitete uns sehr viel Spaß.
Links
Gästebuch
Impressum
Wir erfuhren außerdem, dass die Berger Feuerwehr eine "Freiwillige Feuerwehr" ist, die aus 29 Personen besteht, nämlich 28 Männern und 1 Frau. Eine Berufsfeuerwehr gibt es erst ab 100 000 Einwohnern. Der Kommandant ist seit 1992 Herr Henke, sein Stellvertreter ist Herr Ganal. Ungefähr alle 4 Wochen findet eine Feuerwehrübung. Da eines der Feuerwehrautos schon 1965 gebaut worden ist, möchte die Feuerwehr bald ein neues Auto anschaffen. Es soll ein Tanklöschfahrzeug mit einem Löschtank von 1600 l sein. Die Kosten dafür betragen ca. 280000 DM.
Wenn es in Wohngebieten brennt, bekommt die Feuerwehr das Wasser von Hydranten. Brennt es in abgelegenen Häusern oder Höfen, so nimmt sie das Wasser aus Löschteichen. Um ca. 11 Uhr war der Lerngang leider schon beendet und wir wurden wieder zur Schule gebracht. Ich fand den Lerngang sehr interessant und habe viele Dinge dazugelernt.

Fabian Sepke

Herbstübung04